Startseite
Therapie-Angebote
Kontakt


     
Herzlich willkommen in meiner privaten Praxis für Kinder- und Lerntherapie.

 

In meiner Praxis biete ich Beratung, Therapie und Coaching für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr bei schulischen Problemen, Auffälligkeiten und Schwierigkeiten an, sowie begleitende Gespräche für Eltern und Bezugspersonen.  

 Mein Ziel ist es, mit Ihnen zusammen Ihrem Kind zu helfen. 


Aufgabe und  Ziel meiner ganzheitlichen Kinder- und Lerntherapie ist es,  Kinder und Jugendliche lerntherapeutisch und ganzheitlich zu stärken, ihnen je nach Lerntyp entsprechende Lerntechniken zu vermitteln und ihnen zu helfen, schulische oder andere das Lernen belastende Probleme zu bewältigen:

               -Schulprobleme
               -Schulstress
               -Schulängste
               -Mobbing
               -Lern-Leistungsstörungen
               -Legasthenie
               -Dyskalkulie
               -Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche
               -Versagen bei Klassenarbeiten
               -Hausaufgaben-Probleme
               -Aufmerksamkeitsdefizite
               -Entwicklungs- und Verhaltensstörungen
               -Ängste
               -Aggressionen u.a.
               -Wahrnehmungsstörungen
               -Trennungsprobleme

Die therapeutische Intervention zielt auf die Entwicklung bzw. Stärkung persönlicher Kompetenzen im Bereich Lernen und bezieht dabei das (Lern-)Umfeld des Lernenden bewusst ein. Im Mittelpunkt der Lernförderung steht Ihr Kind mit seinen Stärken, Schwächen und vor allem seinerPersönlichkeit.


Integrative Lerntherapie: Neue Chancen für erfolgreiches Lernen!
Therapeutisch begleitet überwinden Schüler ihre Schwierigkeiten, entdecken und entfalten ihre Kompetenzen und Lernerfolge.

Zu meiner Person:
              




Anne Bergner-Baumgar
ten
Kinder- und Lerntherapeutin (Mitglied im FiL)
Am Hofe 38
42349 Wuppertal
0202-47829988
bergbaum13-42@yahoo.de



Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren freiberuflich und in eigener Praxis als Kinder-und Lerntherapeutin mit Kindern und Jugendlichen und bin Mitglied im ""Fachverband für Integrative Lerntherapie".
(FiL: www.lerntherapie-fil.de).

Von meinem beruflichen Ursprung bin ich Lehrerin für Sekundarstufe I (Klasse 5-10) und Sekundarstufe II (Jahrgangsstufe 11-13) mit dem Schwerpunkt Gymnasium. Ich habe mein 1. Staatsexamen u.a. in Sozialwissenschaften gemacht und dann durch meine 2-jährige Referendarzeit am damaligen Geschwister-Scholl-Gymnasium in Solingen intensive pädagogische Praxis sammeln können.

Nach meinem erfolgreich abgelegten 2.Staatsexamen habe ich  ein mehrjähriges Aufbaustudium/Zusatzausbildung zur Kinder-und Jugendlichentherapeutin, zur Lerntherapeutin und zur Lehrerin für Autogenes Training absolviert.

Es macht mir seither viel Freude, in meiner therapeutischen Praxis mit einzelnen Kindern und Jugendlichen arbeiten zu können und zu erleben, wie diese sich durch die Therapie entfalten, ihr inneres Gleichgewicht und Selbstvertrauen wiederfinden, neue Lerntechniken und Konzentrationsfähigkeit entwickeln und somit schulisch ihren Weg finden.

Um fachlich auf "dem Laufenden" zu bleiben, nehme ich  regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen teil, um so neue Ideen und Therapieansätze in meine bewährten Therapien einfließen zu lassen.